Angebote für Schulen

Eine gute Zusammenarbeit mit den Schulen in Uster ist uns wichtig. Aktuell laufen folgende Projekte und Zusammenarbeiten:

Pausenplatzanimation: Jeden Mittwoch in der 10 Uhr Pause besucht das Jugendarbeits-Team eines der vier Sekundarschulhäuser. Wir animieren zum Spielen und Bewegen, sind aber auch da, um mit den Jugendlichen in Kontakt zu treten, die Beziehung zu ihnen zu pflegen und uns gegenseitig upzudaten. Die Pausenplatzanimation sichert uns auch den Kontakt zu den Jugendlichen, die nicht regelmässig im Treff verkehren. Für die Lehrpersonen ist es eine Entlastung, da der Pausenplatz in dieser Zeit personell stärker betreut ist und wir Ansprechpersonen für diverse Anliegen sein können.

Thementage im Schulhaus Wüeri in Nänikon: In Zusammenarbeit mit der örtlichen Schulsozialarbeit organisieren wir alljährlich die Thementage, an denen nebst anderen AkteurInnen auch wir vom Jugendarbeitsteam mehrere spannende Workshops anleiten. Im Zentrum steht immer, die Selbstkompetenzen der Jugendlichen zu stärken.

Respekttage im Weidli und Freie: Auch an den Respekttagen sind wir immer wieder dabei, leiten Workshops und geben Kurz-Inputs rund ums Thema Respekt.

Sicherheit On & Offline: In Zusammenarbeit mit dem Jugenddienst der Stadtpolizei Uster haben wir bei den Jugendlichen in Uster eine Umfrage zum Thema Sicherheit durchgeführt. Dabei ging es uns darum, zu erfahren, wie sicher sich die Jugendlichen in Uster fühlen. Daraus entstand der On- und Offline-Sicherheits-Workshop, bei dem die Ergebnisse aus der Umfrage mit sämtlichen 2. Oberstufenklassen in Uster nochmals reflektiert und ihre Erfahrungen und Erlebnisse abgeholt und besprochen werden konnten. Ob der Workshop im 2023 wiederholt werden kann, ist zur Zeit noch offen.